MENÜ

Veranstalter

BMS Die Laufgesellschaft mbH

Sportlicher Träger

1. LAV Rostock

Startschüsse

Sonnabend, 3. August 2024

17.00 Uhr Schülerlauf ca. 1,5 km

18.00 Uhr 42,195 km Warnowtunnel Marathon

19.07 Uhr Rostocker 7 (ca. 7,7 km)

Start/ Ziel: Haedgehalbinsel, Rostocker Stadthafen

19.55 Uhr 21,0975 km Inros Lackner Halbmarathon

Start: Warnowtunnel/Mautstelle (Ostufer), Krummendorf
Ziel: Haedgehalbinsel, Rostocker Stadthafen

Zielschluss

Zielschluss ist um 23.30 Uhr.
Teilnehmende des Marathon, die nicht bis 20.40 Uhr (Sollzeit 2:40 h) den Kontrollpunkt Warnowquerung, Mautstelle (Ostufer, km 21,1) passiert haben, werden aus sicherheits- und verkehrstechnischen Gründen aus dem Wettbewerb genommen.

Strecke

Die Strecke ist ein nach World Athletics-/AIMS-Richtlinien vermessener Kurs. Sie wird während des Laufes von Polizei und Helfer*innen verkehrsfrei gehalten. Jeder Kilometer ist deutlich mit Hinweisschildern gekennzeichnet. Die Marathon-Laufstrecke führt entlang an der Warnow, durch den Warnowtunnel in den IGA Park und wieder zurück. Der Halbmarathon startet am Warnowtunnel und führt durch den IGA-Park entlang der Warnow zum Rostocker Stadthafen. Die Rostocker 7 führt entlang der Warnow einmal um den Stadthafen. Der Schülerlauf findet auf einem Rundkurs am Stadthafen statt.

Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind
am Marathon die Jahrgänge ab 2006,

am Halbmarathon die Jahrgänge ab 2008,

an der Rostocker 7 die Jahrgänge ab 2014,

am Schülerlauf nur die Jahrgänge 2009-2016.

Startberechtigt sind, mit der offiziellen Startnummer, alle, die trainiert haben und gegen deren Teilnahme keine ärztlichen Bedenken bestehen. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Anmeldung

Anmeldung unter www.rostocker-marathon-nacht.com

Jeder Anmeldende erhält eine automatische Teilnahmebestätigung an die uns mitgeteilte E-Mail-Adresse. Anmeldungen per Telefon, E-Mail und ohne Einzugsermächtigung werden nicht bearbeitet. Fehlende Angaben und damit verbundene Bankgebühren gehen zu Lasten des Teilnehmenden. Bei Nichtantritt besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Meldegeldes.

Sammelanmeldungen für Vereine oder Firmen

Möchte Ihr Verein/Ihre Firma eine Gruppe zur hella marathon nacht rostock anmelden und benötigt eine Rechnung?
Bitte schicken Sie uns hierzu eine Anfrage über info@rostocker-marathon-nacht.com

Für die individuelle Rechnungstellung erheben wir zusätzlich 10,00 Euro inkl. MwSt.

Anmeldeschluss

Dienstag, 23. Juli 2024, 23.59 Uhr

Online-Nachmeldungen mit Barzahlung vor Ort sind ab 24. Juli 2024 bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Voranmeldung.

Meldegelder

Marathon
42,00 Euro* (bis 31.08.2023)
53,00 Euro* (bis 31.12.2023)
58,00 Euro* (bis 31.03.2024)
63,00 Euro* (bis 23.07.2024)
70,00 Euro* (ab 24.07.2024)

Halbmarathon
30,00 Euro* (bis 31.08.2023)
40,00 Euro* (bis 31.12.2023)
45,00 Euro* (bis 31.03.2024)
50,00 Euro* (bis 23.07.2024)
55,00 Euro* (ab 24.07.2024)

Rostocker 7  
7,00 Euro* (bis 31.08.2023)
18,00 Euro* (bis 31.12.2023)
21,00 Euro* (bis 31.03.2024)
23,00 Euro* (bis 23.07.2024)
25,00 Euro* (ab 24.07.2024)

Schülerlauf   
5,00 Euro** (bis 23.07.2024)
6,00 Euro** (ab 24.07.2024)

*zzgl. 3,00 Euro Timing-Gebühr
(entfällt bei Besitz des BMS-Chips)
**inkl. Zeitmessung

hella marathon nacht Funktions-Shirt (online nur bis 23. Juli 2024)

Preis bei Vorbestellung: 28,00 Euro

Ausgabe der vorbestellten Shirts erfolgt ausschließlich am Veranstaltungswochenende. Kein Postversand!

Größe (Unisex) bitte bei der Anmeldung angeben (XS / S / M / L / XL / XXL).

Verkauf am Veranstaltungswochenende nur solange Vorrat reicht zum Preis von 30,00 Euro.

Startunterlagenausgabe

Am Veranstaltungszentrum Haedgehalbinsel, Rostocker Stadthafen.

Freitag, 2. August 2024 16.00 – 19.00 Uhr
Sonnabend, 3. August 2024 12.00 – 18.30Uhr

Die Startunterlagen können nur am Rostocker Stadthafen abgeholt werden. Im HM-Startgebiet Krummendorf/Mautstelle besteht keine Möglichkeit für Nachmeldungen bzw. den Empfang der Startunterlagen.

Die Startnummer ist unverändert an der Vorderseite der Sportbekleidung zu tragen.
Sie ist grundsätzlich nicht übertragbar.

Zeitmesssystem

Die Zeitnahme erfolgt mit einem Transponder. Die Timing-Gebühr beträgt 3,00 Euro. Beim Besitz eines BMS-Chips entfällt die Timing-Gebühr. Dazu muss im Rahmen der Anmeldung die persönliche fünfstellige BMS-Chip-Nummer angegeben werden. Alternativ kann während der Anmeldung für 19,90 Euro auch ein BMS-Chip gekauft werden.

Welches Messsystem zur Veranstaltung eingesetzt wird, wird vor der Veranstaltung per Infomailing bekanntgegeben. Den Transponder erhalten Sie mit Ihren Startunterlagen.

Wertungen

Getrennte Einzelwertung Männer und Frauen. Die Einzelplatzierungen erfolgen gemäß den vorgeschriebenen Wettkampfbestimmungen (Regel 240 IWR) nach der Bruttozeit mit Angabe der offiziellen Nettozeit und Nettozeitplatzierung.

Altersklassen

Die Einteilung der Altersklassen erfolgt nach § 3 der Deutschen Leichtathletikordnung (DLO) des DLV. Maßgebend für die Zugehörigkeit zu einer Altersklasse ist das Geburtsjahr.

Siegerehrungen

Die Siegerehrungen erfolgen ab 20.00 Uhr am Rostocker Stadthafen.

Geehrt werden Platz 1 – 3 m/w in den Wettbewerben Marathon, Halbmarathon und Rostocker 7.

Die Siegerehrung für den Schülerlauf (Platz 1 – 3 m/w) erfolgt nach dem Zieleinlauf auf der Bühne am Rostocker Stadthafen.

Medaillen

Alle Finisher erhalten im Ziel eine Medaille.

Urkunden

Soforturkundenservice vor Ort für alle Finisher (zum Preis von 1,00 Euro).

Haftung

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Vom Veranstalter/Ausrichter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmende verbindlich, dass gegen die Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Den Haftungsausschluss erkennt jeder Teilnehmende mit der Meldung an. Gerichtsstand ist Hamburg.

Ergebnisse

Unmittelbar nach Vorliegen des Tagesendergebnisses wird die vorläufige Ergebnisliste veröffentlicht. Nach Ende der technischen Einspruchsfrist wird die endgültige Ergebnisliste bereitgestellt. Es gibt keine gedruckte Ergebnisliste!

Verpflegung

Erfrischungspunkte ca. alle 5 km ab km 5 –hella naturell (stilles Mineralwasser).
Verpflegungspunkte ca. alle 5 km ab km 7,5 –hella naturell, hella AKTIV und Obst.
Im Zielbereich steht allen das erfrischende hella-Sortiment, lecker Rostocker und Obst zur Verfügung.

Sporttaschenaufbewahrung

Sporttaschen können sowohl im Zielbereich (Rostocker Stadthafen) als auch am Start Halbmarathon (LKW) zur Aufbewahrung gegeben werden. Bitte kennzeichnen Sie ihre Tasche vor der Abgabe mit dem in den Startunterlagen befindlichen Gepäckabschnitt.
Der LKW vom Start an der Mautstelle fährt die Taschen unmittelbar nach dem Startschuss zum Ziel.

Umkleiden / Toiletten

Sanitäranlagen und Umkleidemöglichkeiten stehen am Veranstaltungsgelände zur Verfügung.
Mobile Toiletten befinden sich am HM-Startbereich und an der Strecke bei allen Erfrischungs- und Verpflegungspunkten.

Shuttleverkehr

Der Transfer der Teilnehmenden des Halbmarathons zum Start am Warnowtunnel (Krummendorf) erfolgt mit dem dafür eingerichteten Fährshuttle. Vom Anleger an der Haedgehalbinsel – etwa 200 Meter vom Zielbereich entfernt – fahren drei Schiffe zum Start Halbmarathon/zum Fähranleger „Oldendorf“.

Abfahrtzeiten: 18.00 Uhr, 18.15 Uhr und 18.30 Uhr

Der Shuttle ist für die Teilnehmenden kostenfrei (bitte Startnummer vorzeigen). Bitte beachten Sie, dass nach 18.30 Uhr vom Veranstalter kein Transport zum Start mehr erfolgen kann!

Hinweise

Begleitfahrzeuge (Pkw, Fahr- und Motorräder) sind auf der Strecke nicht zugelassen. Da es sich um eine Laufveranstaltung nach den Regeln des DLV handelt, ist die Teilnahme und Begleitung auf Rollschuhen / Inline-Skates, Skateboards oder anderen Sportgeräten nicht gestattet. Die Mitnahme von Babyjoggern, Nordic-Walking-Sticks und Tieren ist ebenfalls nicht erlaubt und führt zur Disqualifikation. Ein Verstoß gegen den Fair-Play-Gedanken führt zum Ausschluss von der Veranstaltung.

Unterkunft

Der Veranstalter empfiehlt allen Auswärtigen sich rechtzeitig eine Unterkunft zu sichern. Die in der darauf folgenden Woche startende Hanse Sail Rostock lockt tausende Freunde des Segelsports und historischer Windjammer in die Hansestadt.

Stand

09.08.2023
(Änderungen vorbehalten)

 

 

© 2024 BMS Die Laufgesellschaft mbH