MENÜ

Strecken-Update

Die Vorbereitungen für das große hella marathon nacht rostock Jubiläum laufen auf Hochtouren. Um diesen Anlass angemessen zu zelebrieren, wurde nochmal Hand an die Strecken gelegt. Ziel ist es, die besten Elemente der Kurse von 2019 (und davor) mit denen aus 2021 zu kombinieren.

Die der Pandemie geschuldete Abkehr vom Neuen Markt aus der Innenstadt hatte sich im Vorjahr als Tugend erwiesen. Durch die Verlagerung des Start-/Zielbereichs ans Wasser hat der Lauf an Qualität gewonnen. Das hanseatische Flair war schon immer ein Markenzeichen der Veranstaltung, weshalb wir so viel möglich davon mitnehmen möchten. Deshalb freuen wir uns, dass wir am 6. August auf der Haedgehalbinsel starten und finishen können. Von da aus verlaufen alle Strecken entlang des Stadthafens und führen – je nach Wettbewerb – weiter über die Holzhalbinsel entlang der Warnow und durch das angrenzende Wohngebiet.

Ab hier bewegt sich die Strecke zu großen Teilen auf den bekannten und liebgewonnenen Pfaden von 2019, sodass sich Marathonis und Halbmarathonis wieder auf einen Straßenlauf mit den Stationen Warnowtunnel, IGA Park, Dierkow, Gehlsdorf, Krummendorf und viel Nähe zur Unterwarnow freuen dürfen. Der beliebte Schiff-Shuttle zum Start des Halbmarathon ist natürlich auch wieder mit von der Partie, genauso wie die musikalische Untermalung an ausgewählten Orten.

Ein genaues Bild der Streckenführungen können Sie sich anhand der oben abgebildeten Karten machen. Weitere Informationen zur Durchführung erhalten Sie ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

weitere News

© 2022 BMS Die Laufgesellschaft mbH