MENÜ

Neuer Zeitplan und mehr

In rund zwei Wochen findet endlich die hella marathon nacht rostock statt. Für die diesjährigen Umsetzungen sind einige Anpassungen notwendig. Damit Sie sich weiterhin optimal auf den Renntag vorbereiten können, möchten wir Ihnen heute den aktualisierten Zeitplan und weitere Hinweise zum Prozedere vor Ort mitteilen.

Die verbleibenden wichtigen Teilnahme-Informationen werden wir Ihnen in der Veranstaltungswoche mitteilen.

Startfenster

Sonnabend, den 31. Juli 2021:

16.00–16.30 Uhr – Start Rostocker 7
16.30–17.00 Uhr – Start Marathon & Marathon-Staffel
17.30–18.30 Uhr – Start Halbmarathon

Vor dem jeweiligen Start werden Reihen à zwei Personen unter Einhaltung von Sicherheitsabstand gebildet. Diese werden gruppenweise in Abständen von jeweils 5 Sekunden auf die Strecke gelassen. Ausgenommen sind kleine Elitefelder, welche geschlossen vor allen anderen Teilnehmenden ihren Lauf beginnen. Dank der Nettozeitnahme haben später Startende hierbei keinen Nachteil.

Hinweis für Staffeln

Für Teilnehmende der Marathon-Staffel gilt zu beachten, dass aufgrund der Streckenänderung nur noch Teams mit maximal 6 Läuferinnen und Läufern möglich sind. Der Wechsel kann ausschließlich in der vorgesehenen Fläche im Start-/Zielbereich vollzogen werden, sodass jeder Teilnehmende mindestens eine Runde von 7 km absolvieren muss.

3 Gs – Geschätzt, aber nicht gefordert

Die Erfüllung eines der „3 Gs“ – geimpft, genesen oder getestet – ist für eine Teilnahme nicht erforderlich. Dennoch sind wir der Überzeugung, dass ein Sicherheits-Plus in diesen Zeiten nicht schaden kann. Daher raten wir allen Teilnehmenden, sich am Veranstaltungstag vorab testen zu lassen, sofern kein vollständiger Impfschutz oder keine Infektion vor mindestens 28 Tagen und maximal 6 Monaten vorliegt. Auf eine Kontrolle wird jedoch ausdrücklich verzichtet.

weitere News

© 2021 BMS Die Laufgesellschaft mbH