MENÜ

German Road Races wählt das Medaillen- und Shirt-Design des Jahres

Neben den sportlichen Auszeichnungen für die Straßen- und Nachwuchsläufer des Jahres, Ehrungen für Lebenswerke und die Vergabe von Organisatorenpreise, werden bei der Jahrestagung von German Road Races in Tübingen vom 29.11. bis 01.12. auch wieder das Medaillen- und das Shirt-Design des Jahres gekürt. Auch wir haben wieder unsere Erinnerungsstücke vom hella hamburg halbmarathon, BARMER Alsterlauf und der hella marathon nacht rostock eingereicht. Wir rechnen uns wieder einiges aus, konnten wir im Vorjahr beim Medaillen-Design die Plätze 1 (halbmarathon) und 3 (Rostock) belegen. Das Shirt zum halbmarathon belegte Platz 2 hinter dem Hannover-Marathon.

Da Eigenbeweihräucherung bekanntlich nicht so gut riecht, wollen wir nichts weiter sagen außer, dass wir gespannt auf den Jury-Entscheid sind.

weitere News

© 2019 BMS Die Laufgesellschaft mbH